UROLOGIE

Dr. Matthias Lenz

  • Promotion an der Medizinischen Universität Wien (1998)
  • Arzt für Allgemeinmedizin
  • Facharzt für Urologie und Andrologie
  • Oberarzt an der Abteilung für Urologie im Universitätsklinikum Krems
  • Wahlarzt-Ordination in Gmünd
  • Mitglied: Österreichische Gesellschaft für Urologie, Deutsche Gesellschaft für Urologie, Deutsche Gesellschaft für Andrologie
  • Diplome der ÖÄK: Notarztdiplom, Akupunkturdiplom, DFP-Fortbildungsdiplom
  • Lektorat an der Donau-Universität Krems

Dr. Matthias Lenz nimmt sich als Wahlarzt für Urologie ausreichend Zeit, um notwendige Untersuchungen, Behandlungen und Beratungen in angenehmer Atmosphäre durchzuführen.  Durch eine umfassende persönliche Betreuung sollen die urologische Gesundheit erhalten, Krankheiten vorgebeugt bzw. rechtzeitig erkannt und diese bei Bedarf optimal behandelt werden. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen bieten in vielen Fällen eine Früherkennung von urologischen Erkrankungen, auf die mit einer evidenzbasierten Therapie eingegangen werden kann.


Die Leistungen im Überblick:

  • Früherkennung, Behandlung und Nachsorge urologischer Tumore (Niere, Blase, Prostata, Hoden)
  • Diagnostik und Therapie bei Steinerkrankung
  • Diagnostik und Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung
  • Diagnostik und Therapie bei Inkontinenz
  • Beratung bei Familienplanung
  • Diagnostik und Therapie bei andrologischen Problemen (Erektionsstörungen, etc.)
  • konservative Kinderurologie
  • bei Bedarf: operative Tätigkeit im Universitätsklinikum Krems


Terminvereinbarungen sind unter 0676/9454709 möglich.

Email