BABYMASSAGE, STILL- & TRAGHILFENBERATUNG

Madleine Göschl

  • seit 2009: Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Landesklinikum Zwettl
  • 2016: Zusatzdiplom zur Diplomierten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin in Linz
  • seit 2017: Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe im Landesklinikum Zwettl
  • seit 2017: Traghilfenberatung


Madleine Göschl begleitet seit ihrer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester Neugeborene und deren Eltern im Wochenbett. Mit ihrem Angebot - von der Babymassage, bis hin zu Still- und Traghilfenberatung - ermöglicht sie den Eltern und ihrem Baby eine wunderschöne und entspannte Zeit, in der die Bindung zueinander vertieft werden kann. Nähe, Wärme und Geborgenheit werden dadurch noch besser spürbar.


Die Leistungen im Überblick:


BABYMASSAGE:
Mit einfachen Strukturen (nur zwei Griffarten) werden von Madleine Göschl handfeste, rhythmische und klare Bewegungen ausgeführt, die zu wohltuenden Effekten beim Baby führen. Mit den ruhigen, gelassenen und wiederkehrenden Bewegungen und Berührungen wird das Vertrauen des Babys in den eigenen Körper gestärkt und die Umwelt auf besondere Art und Weise wahrgenommen. Dabei wird kein Heilanspruch angestrebt, sondern das Miteinander steht im Vordergrund. Die Babymassage unterscheidet sich grundsätzlich von medizinischer Massage, da alle Bewegungen sanft ausgeführt werden. Hier finden Sie mehr Informationen.

STILLBERATUNG:
Bei der Stillberatung von Madleine Göschl gibt es fundierte Informationen für eine gute Still-Zeit. Dies ist bereits in der Schwangerschaft, aber auch in der ersten Zeit mit dem Baby möglich. Dabei wird durch die sanfte Unterstützung durch die Stillberaterin individuell auf die Probleme eingegangen und die besonderen Bedürfnisse der Mütter und Neugeborenen berücksichtigt. Hier finden Sie mehr Informationen.

TRAGHILFENBERATUNG:
Für die Tragehilfen Fräulein Hübsch-Mei Tai, Emeibaby und Ringsling beitete Madleine Göschl gezielte Beratung an. Mit dem Tragen der Säugline werden Hirn-, Sprach- und Hüftentwicklung gefördert, das Immunsystem stabil gehalten und die Rückenmuskulatur der Tragenden entlastet. Bei der Traghilfenberatung wird auf die speziellen Wünsche und Anliegen der Tragenden eingegangen. Hier finden Sie mehr Informationen.


Infos zu den Terminen und Anmeldungen sind unter 0664/3422288 möglich.

Email